Neue Marxbrüder zu Frankfurt e.V.
Historisches Fechten in Frankfurt am Main

Arbeitsgruppe "Meisterschule"

Arbeitsgruppe ist geschlossenFoto von Anna Tarazevich von Pexels

Zweck der Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe hat die Aufgabe den besonderen Zweck des Vereins, genannt die „Meisterprüfung“ möglich zu machen. Dazu ist eine Ausbildungs- und Prüfungsordnung zu erstellen.
Folgende Aufgaben hat diese Gruppe:

Übungsstände für Fechter

  • Erarbeitung eines Rahmenwerks von Übungsständen für Historische Fechter
  • Tabellarische Ausarbeitung des Rahmenwerks für die vier Ritterlichen Wehren


Ausbildungsstände für Fechtlehrer

a. Erarbeitung eines Rahmenwerks von Ausbildungsständen für Fechtlehrer der Historischen Fechtkunst
b. Erarbeitung einer Basisqualifikation entsprechend der Anforderung des Landessportbundes Hessen

Folgende Themen sollen dabei erarbeitet werden:

 

  • Kommunikation
  • Aufwärmen
  • Gestaltung von Übungsstunden
  • Bewegungslehre
  • Sportbiologie
  • Anatomie
  • Funktionelles Bewegen
  • Trainingslehre


Organisation der Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe berichtet an den Vorstand und dieser nimmt die Ergebnisse ab. Die abgenommenen Ordnungen werden der Hauptversammlung vorgestellt. Die Prüfungsordnung wird durch die Hauptversammlung genehmigt.
Mitglieder der Arbeitsgruppe sind
Leitung: Richard Cole
Mitarbeit: Jens Peter Kleinau
Beratung : Mark Müller-Dagusch
Weitere Mitglieder sind herzlich eingeladen, mitzuwirken und melden sich bitte beim Vorstand oder dem Arbeitsgruppenleiter.

 
 
 
E-Mail
Infos